Ihre Suchergebnisse

    Top 15 der Luxusyachten – Entdecken Sie die Liste der teuersten und größten Luxus Yachten!

    Posted by MINROGROUP on 01/09/2021
    0

    Die beeindruckende Liste der Top Luxusyachten

    Welche sind die teuersten Luxus Yachten der Welt? Dies ist unser heutiges Thema, das Sie in eine Welt voller neuer Technologien und Reichtum entführt. Wir zeigen Ihnen die 15 spektakulärsten und luxuriösesten Yachten, deren superreiche Besitzer Mitglieder königlicher Familien, amerikanische Geschäftsleute, russische Milliardäre und Weltklasse-Politiker sind. Die teuersten Luxus Yachten der Welt werden nach den Wünschen ihrer Eigner gebaut und angeordnet. Meist handelt es sich dabei um einen Hubschrauberlandeplatz, einen großen Pool auf dem Oberdeck oder exklusive Materialien für die Innenausstattung.

    Der Besitz von Luxus Yachten steht vor allem für beispiellose Reichtum und Extravaganz, die sich nur bestimmte Personen in der Welt leisten können. Freizeitboote erscheinen zuerst am Anfang des XX Jahrhunderts, als vermögende Privatpersonen den Bau von großen privaten Booten für ihre Freude zu bestellen begonnen haben. Warten Sie also nicht länger und tauchen Sie in eine anspruchsvolle Atmosphäre ein, in der unvergleichlicher Luxus herrscht.

    15. Seven Seas – 200 Millionen US-Dollar

    Seven Seas ist eine maßgeschneiderte Yacht im Wert von 200 Millionen US-Dollar. Sie wurde 2010 von Oceanco in den Niederlanden errichtet. Das Interieur dieses Schmuckstücks wurden von Nuvolari & Lenard entworfen und hergestellt. Mit einer Geschwindigkeit von 20 Knoten ist sie eine 86 Meter lange Superyacht. Diese wiegt außerdem 2750 Tonnen und kann gleichzeitig bis zu 14 Gäste in 7 Kabinen, sowie 23 Crewmitglieder aufnehmen.

    14. Octopus im Wert von 200 Millionen US-Dollar

    Diese Motoryacht ist ein einzigartiges Modell, das ebenfalls 200 Millionen kostet. Der Octopus ist in der Tat ein privates Schiff, das häufig für wissenschaftliche Erfindungen, Rettungsmissionen sowie für Explorationsprojekte große Arbeit leistet. Der Verdienst für das schlanke Äußere geht an Espen Oino Naval Architects, während die Innenarchitekten Jonathan Quinn Barnettder für den Innenraum zuständig sind.

    Die unglaubliche Yacht umfasst einen Basketballplatz, ein Aufnahmestudio, eine Außenbar mit Whirlpool, 4 Kabinen mit begehbaren Luxusschränken, eine Kinderhütte und zwei Arztkabinen. Diese Luxusyacht bietet Platz für bis zu 26 Gäste und 56 Besatzungsmitglieder. Die Hauptbrücke beherbergt zwei Hubschrauberlandeplätze, während der obere ein Schwimmbecken ist. Octopus kommt auch mit zwei U-Booten, von denen eines tief gehen kann.

    13. Lady Moura – 210 Millionen US-Dollar

    Zu den teuersten Luxus Yachten der Welt zählt außerdem auch „Lady Moura“, die nach Maß für den saudischen Geschäftsmann Nasser Al-Rashid gebaut wurde. Das spektakulärste Element ist wahrscheinlich der Name der Yacht, die außen in 24 Karat Gold eingraviert ist. Aber die Extravaganz hört hier nicht auf. Am Rande der 105-Meter-langen Yacht befindet sich ein Swimmingpool mit ausfahrbarem Dach, ein Hubschrauber sowie ein Designer Tisch, der die beeindruckenden 20 Meter misst.

    Diese schwimmende Oase ist nicht nur mit echtem Sand, sondern auch mit Palmen ausgestattet, um ein authentischeres Erlebnis zu bieten. Lady Moura bietet außerdem auch Platz für bis zu 30 Gäste und 60 Crewmitglieder.

    12. Al Mirqab im Wert von 250 Millionen Dollar

    Wie bereits erwähnt, gehören die teuersten Luxus Yachten der Welt zum Wohlfühlen. Und „Al Mirqab“ ist keine Ausnahme. Errichtet für den ehemaligen katarischen Premierminister Hamad Bin Jassim bin Jaber Al Thani, wurde er außerdem zur zweitschönsten Yacht der Welt gekürt.

    Darüber hinaus wirkt das Innendesign ebenso luxuriös wie das Äußere. Al Mirqab verfügt außerdem über zehn Apartments für bis zu 24 Personen, die jeweils auch über ein eigenes Bad und ein Wohnzimmer verfügen. Weitere Schwerpunkte der Superyacht sind ein Kino, ein Swimmingpool und ein Hubschrauberlandeplatz sowie Außenbars, ein Whirlpool und verschiedene Wassersportarten.

    11. Dilbar – 256 Millionen US-Dollar

    Die Superyacht namens „Dilbar“ wurde 2008 von Lürssen Yachts gebaut und gehört dem russischen Oligarchen Alisher Usmanov. Das Luxusboot trägt den Namen von Usmanovs Mutter und ist mit einer Gesamtlänge von 110 Metern eine der größten Luxus Yachten der Welt. „Dilbar“ bietet Platz für 20 Gäste und eine Besatzung von 48 Personen.

    10. Pelorus: 300 Millionen Dollar

    Die Liste der teuersten Luxus Yachten der Welt kann ohne die „Pelorus“ nicht vollständig sein. Man nannte das Boot nach dem griechischen Wort „pelorious“, dessen Bedeutung „breit“ ist. Und das auch aus diesem Grund, dass die 115 Meter lange Superyacht mit einem Landungsboot, zwei Hubschrauberlandplätzen, Jet Ski und zwei Triebwerken ausgestattet ist. Dadurch kann das Sportboot mit einer Geschwindigkeit von 19 Knoten beschleunigen. Dieses Luxusboot wurde von dem renommierten Yachtdesigner Tim Heywood entworfen und von der Lurssen-Werft in Deutschland gebaut.

    „Pelorus“ gehörte zunächst einem saudischen Geschäftsmann, der es im folgenden Jahr an den russischen Milliardär Roman Abramovich verkaufte. Zu Ihrer Information steht das ganze Jahr über eine Crew von 46 Mitgliedern am Rand der Yacht.

    9. Al Said – 300 Millionen US-Dollar

    Weiter geht es mit den teuersten Luxus Yachten der Welt. Entdecken Sie Al Said : ein maritimes „Monster“ für bis zu 70 Gäste und eine Crew von 154 Mitgliedern. Diese spektakuläre Luxusyacht gehört dem Sultan von Oman und trägt seinen Namen: Qaboos bin Said al Said. Wir wissen fast nichts über Al Said, außer dass dort ein Konzertsaal untergebracht ist, der groß genug ist, um ein Orchester von 50 Personen aufzunehmen.

    8. Radiant: 320 Millionen US-Dollar

    Wir sind uns einig, dass die teuersten Luxus Yachten der Welt den reichsten Personen, wie Geschäftsleuten, russischen Oligarchen, Politikern, königlichen Persönlichkeiten und so weiter gehören. Radiant ist eine Motoryacht, die 2009 von Lurssen gebaut wurde und dem Millionär Emirati Abdulla Al Futtaim gehört.

    Radiant ist mit Nullgeschwindigkeits-Stabilisatoren, Pools, Hubschrauberlandeplatz, Massageraum, Kino, Fitnessraum und Whirlpool ausgestattet. Laut einigen Quellen verfügt das Schiff über eine Wasserkanone, um sich gegen Angriffe von Piraten wehren zu können. Das Luxusboot kann außerdem bis zu 21 Knoten erreichen.

    7. Superyacht A – 323 Millionen US-Dollar

    Unter den teuersten Luxus Yachten der Welt kombiniert die Superyacht A mit Sicherheit das reinste minimalistische Design mit zahlreichen futuristischen Akzenten. Die Luxusyacht hat eine Länge von fast 122 Metern und wurde von Blohm + Voss für Andrey und Aleksandra Melnichenko, den russischen Milliardär und seine Frau, entworfen.

    Das Motorboot verfügt über ein großes Hauptschlafzimmer und sechs Apartments, die dank der beweglichen Wände in vier Kabinen umgewandelt werden können. Spiegelflächen nehmen einen großen Teil des Innenraums ein und erhöhen das Raumgefühl, während Möbel, Glaswaren und Geschirr aus französischem Kristall ein glamouröses Ambiente bilden.

    6. Serene: 330 Millionen US-Dollar

    Derzeit gehört Serene zum Milliardär Mohammed bin Salman und ist eine der größten Luxus Yachten der Welt. Diese Superyacht wurde im August 2011 nach Maß gefertigt und von der italienischen Werft Fincantieri für den russischen Wodka-Magnaten Yuri Scheffler entworfen.

    Seltsamerweise mietete Bill Gates Serene für 5 Millionen Dollar pro Woche. Während seiner Ferien in Frankreich sah Mohammed bin Salman aus Saudi-Arabien zum ersten Mal diese prächtige Yacht. Daher kaufte er es sofort für rund 500 Millionen Euro.

    5. Dubai – 350 Millionen US-Dollar

    Dubai, ein weiteres Monster, das unter den teuersten Luxus Yachten der Welt schwebt, wurde mehr als zehn Jahre vor seinem Start im Jahr 2006 von Prinz Jefri Bolkiah aus Brunei befehligt. Allerdings ist es vor allem der Herrscher von Dubai Sheik Mohammed Rashid al-Maktoum, der zur Zeit der einzige Besitzer dieses tollen Bootes ist. Zu den auffälligsten Merkmalen dieser schlanken Yacht gehören eine Fülle von Bräunungsbereichen, mehrere Whirlpools und ein spektakulärer Pool.

    Die Innendekoration stellt handgefertigte Mosaiken dar und profitiert von einem komplexen Design. Die Schlüsselstücke hören dort jedoch nicht auf. Wir entdecken auch eine wunderschöne Wendeltreppe, deren Glastreppen ihre Farbe ändern, wenn das Licht vom Oberdeck fällt.

    Helle Farben dominieren das spektakulär dekorierte Interieur, während Dubais großzügige Terrasse einen großen Gemeinschaftsbereich, viele VIP-Apartments und vieles mehr beherbergt. Ein Hubschrauberlandeplatz mit der Kapazität für einen Hubschrauber mit einem Gewicht von bis zu 9,5 Tonnen rundet die extravagante und luxuriöse Atmosphäre dieser spektakulären Yacht ab.

    4. Topaz – 527 Millionen US-Dollar

    Zu den teuersten Luxus Yachten der Welt gehört auch ein schwebendes Juwel mit einem raffinierten Design, das uns träumen lässt. Wir sprechen über den von Lurssen im Mai 2012 gebauten Topaz, der im Besitz von Shaikh Mansour, einem Mitglied der königlichen Familie von Abu Dhabi, steht. Das Äußere wurde von Tim Heywood entworfen, während das Innere von Terrance Disdale Design gestaltet wurde.

    Diese unverwechselbare Schönheit umfasst eine Aluminium-Megastruktur mit 8 schönen Brücken. Das extravagante Interieur der Superyacht bietet außerdem einen großen Whirlpool, einen integrierten Pool, ein Kino und einen großen Konferenzraum. Darüber hinaus ist Topaz voll klimatisiert und profitiert von anspruchsvollen Unterwasserleuchten.

    3. Azzam – 650 Millionen US-Dollar

    Lurssen Yachts hat auch in diesem Fall eine weitere Superluxusyacht entworfen, die Azzam von Sheikh Khalifa Bin Zayed al-Nayan, Präsident der Vereinigten Arabischen Emirate und Emir von Abu Dhabi gehört. Die Designer sagen, dass dies unter den teuersten Yachten der Welt die komplexeste und schwierigste ist, die je gebaut wurde.

    Die fast 200 Meter lange schwimmende Extravaganz ist die größte private Yacht der Welt und übertrifft die Eclipse des russischen Milliardärs Roman Abramovich. Das luxuriöse Interieur wurde vom französischen Dekorateur Christophe Leoni entworfen.

    2. Eclipse – 1,5 Milliarden US-Dollar

    Und hier ist die berühmte Roman Abramovich-Yacht: Die Eclipse belegt den zweiten Platz unter den teuersten Luxus Yachten der Welt. Und wie bereits erwähnt, ist die Eclipse mit 163 Metern Länge die zweitgrößte private Yacht der Welt. Es verfügt außerdem über 24 Gästekabinen, zwei Pools, mehrere Whirlpools und einen Nachtclub sowie die zwei Hubschrauber-Plattformen und ein Mini-U-Boot.

    Für maximale Sicherheit ist diese Luxusyacht außerdem mit Einbruchmeldesystemen und einem Raketenabwehrsystem ausgestattet, während das Hauptschlafzimmer und das Deck von gepanzerten Fenstern profitieren. Genial, nicht wahr?

    1. History Supreme – 4,5 Milliarden US-Dollar

    Wer hat gesagt, dass die teuersten Yachten der Welt extrem groß und imposant sein müssen? Mit einer Länge von 30 Metern und einem raffinierten Design wurde diese wundersame Yacht vom berühmten britischen Luxusdesigner Stuart Hughes entworfen. Der Bau dieses Sportbootes dauerte mehr als 3 Jahre und wurde von einem anonymen malaysischen Geschäftsmann gekauft.

    Vielleicht wundern Sie sich, warum History Supreme 4,5 Billionen Dollar kostet. Dann werden wir Ihnen umgehend antworten. Dies ist auf das solide Gold und Platin zurückzuführen, das für den Bau dieser Luxusyacht verwendet wurde. Diese Edelmetalle schmücken das gesamte Boot und tragen gleichzeitig zu einem hoch entwickelten Look bei. Eines der bemerkenswertesten Merkmale ist wahrscheinlich das Hauptschlafzimmer mit einem Wandelement aus einem Meteoriten.

    Bericht MRG 2021: – Offizielle Internationale Yacht Rangliste von Ende Dezember 2019

    Angebote vergleichen