AGB / Allgemeine Geschäftsbedingungen

€ 0 zu € 1,500,000,000

Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Erweiterte Suche

€ 0 zu € 1,500,000,000

wir fanden 0 Ergebnisse
Ihre Suchergebnisse

AGB | Allgemeine Geschäftsbedingungen

MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT

1. Vertragspartner bei Vertragsschluss ist die:

MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT
Ataköy 7-8-9-10 Kısım Selenium Retro
E5 Çobançeşme Yanyol No. 18/1 A.Blok K.2 D.45
34158 Istanbul | Türkei
 
 
2. Der Investment, Vermittler, Maklervertrag zwischen dem Kunden und MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT kommt entweder durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme der Maklertätigkeit auf der Grundlage bzw. in Kenntnis der für die erfolgreiche Vermittlungs-/Nachweistätigkeit anfallenden Provisionsforderung zustande. Ergibt sich nicht aus den Umständen oder abweichenden Vereinbarungen etwas anderes, hat der Vertrag eine Laufzeit von sechs Monaten und verlängert sich jeweils automatisch um weitere sechs Monate, wenn nicht eine Vertragspartei mit einer Frist von einem Monat vor Vertragsende gekündigt hat.
 
 
3. Der Kunde ist nicht berechtigt, während der Laufzeit des Vertrages mit MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT, andere Makler mit Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeiten betreffend das Vertragsobjekt zu beauftragen. Bei schuldhaftem Verstoß gegen diese Regelung haftet der Kunde MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT für die hierdurch entstehenden Schäden.
 
 
4. Die Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT erfolgt auf der Grundlage der MINROGROUP CONSULTING INVESTMENS von den Vertragspartnern oder anderen Auskunftsbefugten erteilten Auskünfte und Informationen. Irrtum und/oder Zwischenverkauf oder -vermietung bleiben vorbehalten. Die Informationen zu den Immobilienangeboten erhält MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT vom Eigentümer bzw. den in den Inseraten genannten Stellen. Für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität dieser Angaben übernimmt MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT keine Haftung.
 
 
5. MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT ist berechtigt, auch für die andere Partei des Hauptvertrages provisionspflichtig tätig zu werden, soweit keine Interessenkollision vorliegt.
 
 
6. Kommt durch die Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT statt des ursprünglich erstrebten Kaufvertrages zwischen den Parteien des Hauptvertrages über das Vertragsobjekt ein Mietvertrag zustande oder umgekehrt, berührt dies den Provisionsanspruch nicht. Es gilt dann der übliche Vermittler, Maklerlohn im Sinne von § 653 Abs. 2 BGB als geschuldet.
 
 
7. Kennt der Kunde bei Abschluss des Vermittler, Maklervertrages die Vertragsgelegenheit betreffend das angebotene Vertragsobjekt sowie die Vertragsbereitschaft des anderen Vertragsteils des Hauptvertrages (Vorkenntnis) oder erlangt er diese Kenntnis während der Laufzeit des Maklervertrages von dritter Seite, so hat er MINROGROUP CONSULTING INVESTMENTS dies unverzüglich mitzuteilen.
 
 
8. Objektexposés von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT, an MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT erteilte objekt-/vertragsbezogene Informationen sowie an MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT gesamte Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit ist bzw. sind ausschließlich für den/die jeweils adressierten Kunden als Empfänger bestimmt. Der Kunde ist verpflichtet, mit den Informationen pp. nach Abschluss des Maklervertrages vertraulich umzugehen und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Verstößt der Kunde hiergegen schuldhaft, haftet er MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT gegenüber auf Schadensersatz, wenn der Erfolg der Vermittlungs- und/oder Nachweistätigkeit von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT hierdurch nicht eintritt.
 
 
9. Der Provisionsanspruch ist im Sinne von § 652 Abs. 1 BGB mit Abschluss des Hauptvertrages fällig, wenn der Hauptvertrag auf vertragsgemäßen Nachweis-/Vermittlungstätigkeit von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT beruht. In diesem Fall ist der Kunde verpflichtet, MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT unverzüglich mitzuteilen, wann, zu welchem Entgelt und mit welchen Beteiligten der Hauptvertrag geschlossen wurde. Die Auskunftsverpflichtung wird nicht dadurch berührt, dass der Hauptvertrag unter einer aufschiebenden Bedingung steht und diese noch nicht eingetreten ist.
 
 
10. Der Kunde darf Zurückbehaltungsrechte oder Aufrechnungsrechte gegenüber der Provisionsforderung von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT nur geltend machen, wenn die Forderungen des Kunden auf demselben Vertragsverhältnis (Maklervertrag) beruhen oder wenn sonstige Ansprüche unbestritten oder rechtskräftig tituliert sind.
 
 
11. Widerrufsbelehrung
 
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
 
 
Der Widerruf ist zu richten an:
 
MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT
Ataköy 7-8-9-10 Kısım Selenium Retro
E5 Çobançeşme Yanyol No. 18/1 A.Blok K.2 D.45
34158 Istanbul | Türkei
 
E-Mail: info@minrogroup.com
 
 
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
 
Besondere Hinweise:
Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben. Ende der Widerrufsbelehrung
 
 
12. Vertragssprache
 
Als Vertragssprache steht Deutsch oder Türkisch zur Verfügung.
 
 
13. Salvatorische Klausel und Gerichtsstand
 
Sollte eine der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt. Ist der Kunde von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENTS Kaufmann oder unterhält er keinen Wohnsitz in Türkei, gilt als Gerichtsstand und Erfüllungsort Istanbul – Türkei als vereinbart. Bei Rückfragen steht MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT jederzeit gern zur Verfügung.
 
 
Stand Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)  Istanbul, 12.10.2018
 
 
Pflichten nach dem Geldwäschegesetz (GwG)
Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Vertragspartner vor der Begründung einer Geschäftsbeziehung zu identifizieren sind (§ 3 GwG). Immobilienmakler sind nun gesetzlich dazu verpflichtet, diese Sorgfaltspflicht einzuhalten.
Bereits vor der Ermöglichung von Kaufvertragsverhandlungen muss die Identifizierung des Kaufinteressenten durch seinen/ihren Immobilienmakler erfolgt sein. Bei der Identifizierung sind entweder die Ausweisdaten aufzunehmen (Name, Geburtsdatum und -ort, Staatsangehörigkeit, Anschrift, Personalausweisnummer und die ausstellende Behörde) oder es ist eine Fotokopie des Ausweises zu erstellen.
 
 
Darüber hinaus hat Ihr Makler zu klären, ob sein Kunde im eigenen wirtschaftlichen Interesse handelt oder für einen Dritten. Es muss auch festgehalten werden, ob es sich bei dem Vertragspartner und gegebenenfalls beim „wirtschaftlich Berechtigten“ um eine „politisch exponierte Person“ handelt.
Als Kunde sind Sie nun gesetzlich verpflichtet, Ihrem Immobilienmakler, Vermittler die zur Erfüllung der GwG-Maklerpflichten notwendigen Informationen und Dokumente zur Verfügung zu stellen und die Änderungen, die sich im Laufe der Geschäftsbeziehung ergebenen, unverzüglich schriftlich mitzuteilen (§ 4 Abs. 6 GwG).
 
 
Hinweis auf EU-Streitschlichtung:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Zur Plattform: https://ec.europa.eu/consumers/odr/
 
 
NUTZUNGSBEDINGUNGEN
 
 
Der Zugriff auf die nachfolgend definierte Website von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT erfolgt durch MRG. Für die Zwecke dieser Vereinbarung bedeutet „MRG“ MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT und ihre verbundenen Unternehmen sowie deren leitende Angestellte, Direktoren, Geschäftsführer, Partner und Mitarbeiter. Die „MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT -Website“ bezieht sich auf die Website von MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT, die der Öffentlichkeit zugänglich ist und sich auf mrg.com, minrogroup.com, minrogroup-investment-property.com und anderen Domains befindet.
 
 
Überwachung durch MRG: Ihre Nutzung der Produkte und Dienstleistungen auf dieser Website kann von MRG überwacht werden und die daraus resultierenden Informationen können von MRG für interne Geschäftszwecke oder in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen oder selbstregulierenden Bestimmungen verwendet werden Organisation.
 
 
Informationen, die über diesen Service verfügbar gemacht werden: Sie dürfen die über diese Dienste zur Verfügung gestellten Informationen nur für Ihren eigenen Gebrauch speichern, anzeigen, analysieren, ändern, umformatieren und ausdrucken. Es ist Ihnen nicht gestattet, diese Informationen ohne ausdrückliche schriftliche Zustimmung von MRG ganz oder teilweise in einem beliebigen Format an Dritte zu veröffentlichen, zu übermitteln oder anderweitig zu reproduzieren. Darüber hinaus ist es Ihnen nicht gestattet, Urheber-, Marken- oder andere Hinweise, die Ihnen in Verbindung mit den Informationen zur Verfügung gestellt werden, zu ändern, zu verdecken oder zu entfernen. MRG behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und von Zeit zu Zeit im Interesse des eigenen redaktionellen Ermessens und Geschäftsentscheids Informationen hinzuzufügen, zu ändern oder zu entfernen. Diese Nutzungsbedingungen sind nicht dazu bestimmt, Übertragung oder Gewährung von Rechten an den oder anderen Informationen als den hier ausdrücklich beschriebenen, und alle Rechte, die hier nicht ausdrücklich gewährt werden, sind MRG oder den Drittanbietern vorbehalten, von denen MRG die Informationen erhalten hat. Sie sind verpflichtet, zusätzliche Bedingungen zu lesen und einzuhalten, die von Zeit zu Zeit in Bezug auf Informationen, die von bestimmten Drittanbietern bezogen wurden, in diesem Dienst veröffentlicht werden. Diese Drittanbieter sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für Geldschäden aufgrund der Informationen, die Sie über diesen Dienst erhalten. Sie sind verpflichtet, zusätzliche Bedingungen zu lesen und einzuhalten, die von Zeit zu Zeit in Bezug auf Informationen, die von bestimmten Drittanbietern bezogen wurden, in diesem Dienst veröffentlicht werden. Diese Drittanbieter sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für Geldschäden aufgrund der Informationen, die Sie über diesen Dienst erhalten. Sie sind verpflichtet, zusätzliche Bedingungen zu lesen und einzuhalten, die von Zeit zu Zeit in Bezug auf Informationen, die von bestimmten Drittanbietern bezogen wurden, in diesem Dienst veröffentlicht werden. Diese Drittanbieter sind Ihnen gegenüber nicht haftbar für Geldschäden aufgrund der Informationen, die Sie über diesen Dienst erhalten.
 
 
Keine Gewähr für den Inhalt; Keine Verantwortung für die Aktualisierung: MRG übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diesen Service. Die von uns und unseren Drittanbietern erbrachten Leistungen erfolgen auf Ihre alleinige Gefahr. MRG schließt ausdrücklich jegliche stillschweigende Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck aus, einschließlich jeglicher Gewährleistung für die Verwendung oder die Ergebnisse der Nutzung der Dienste in Bezug auf ihre Richtigkeit, Qualität, Genauigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit, Leistung, Aktualität oder Fortsetzung Verfügbarkeit. Weder MRG noch einer seiner Drittanbieter ist dafür verantwortlich, die auf dieser Website zur Verfügung gestellten Daten und Dienste zu pflegen oder Korrekturen, Aktualisierungen oder Freigaben in Verbindung damit zu liefern. Die Verfügbarkeit von Daten und Diensten kann ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
 
 
Keine Haftung für Inhalte; keine Haftung aus der Nutzung: MRG ist nicht haftbar, kontingent oder anderweitig für Sie oder Dritte oder in irgendeiner Verantwortung für den Ausfall einer Verbindung oder eines Kommunikationsdienstes zur Bereitstellung oder Aufrechterhaltung Ihres Zugangs zu diesem Dienst oder für eine Unterbrechung oder Unterbrechung dieses Zugriffs oder eine fehlerhafte Kommunikation zwischen MRG und Ihnen, unabhängig davon, ob der Verbindungs- oder Kommunikationsdienst von MRG oder einem Drittanbieter bereitgestellt wird. MRG übernimmt keine Haftung für Sie oder Dritte für die Richtigkeit, Qualität, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit, Leistung, ständige Verfügbarkeit, Vollständigkeit oder Verzögerungen, Auslassungen, oder Unterbrechungen bei der Lieferung der Daten und Dienste, die auf dieser Website verfügbar sind, oder für jeden anderen Aspekt der Leistung dieses Dienstes oder für einen Fehler oder eine Verzögerung bei der Ausführung von Transaktionen durch diesen Dienst. In keinem Fall haftet MRG für irgendwelche besonderen, indirekten, zufälligen oder Folgeschäden, die durch die Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Daten oder Dienstleistungen entstehen, auch wenn MRG darauf hingewiesen wurde, dass solche Schäden. MRG ist nicht dafür verantwortlich, Sie über etwaige Schwierigkeiten zu informieren, die MRG oder Dritte in Bezug auf die Nutzung der Dienste erleiden, oder Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu ergreifen. oder Folgeschäden, die Ihnen aufgrund der Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Daten oder Dienstleistungen entstehen oder entstehen, selbst wenn MRG auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. MRG ist nicht dafür verantwortlich, Sie über etwaige Schwierigkeiten zu informieren, die MRG oder Dritte in Bezug auf die Nutzung der Dienste erleiden, oder Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu ergreifen. oder Folgeschäden, die Ihnen aufgrund der Nutzung der auf dieser Website zur Verfügung gestellten Daten oder Dienstleistungen entstehen oder entstehen, selbst wenn MRG auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. MRG ist nicht dafür verantwortlich, Sie über etwaige Schwierigkeiten zu informieren, die MRG oder Dritte in Bezug auf die Nutzung der Dienste erleiden, oder Maßnahmen in diesem Zusammenhang zu ergreifen.
 
 
Keine Garantien in Bezug auf die Sicherheit: MRG übernimmt keine ausdrückliche oder stillschweigende Garantie in Bezug auf die Sicherheit der Website, auch nicht im Hinblick auf die Fähigkeit von nicht autorisierten Personen, von Ihnen über diesen Dienst übermittelte Informationen abzufangen oder darauf zuzugreifen. Systemausfälle, Verlangsamungen und Kapazitätseinschränkungen / -verzögerungen bei Orderrouting, Ausführungen und Handelsberichte: Als Folge von hohem Internetverkehr, Übertragungsproblemen, Systemkapazitätsbeschränkungen und anderen Problemen können Sie manchmal Schwierigkeiten beim Zugriff auf die Website oder bei der Kommunikation mit MRG über das Internet oder andere elektronische und drahtlose Dienste haben. Jedes Computersystem oder jedes andere elektronische Gerät, ob es Ihr ist, ein Internet Service Provider oder MRG ‚kann unvorhergesehene Ausfälle oder Verlangsamungen oder Kapazitätseinschränkungen erfahren.
 
 
Inhalt nicht als Aufforderung oder Empfehlung zu verstehen: Dieses Material wurde ausschließlich zu Informationszwecken ohne Rücksicht auf die Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Mittel eines bestimmten Benutzers erstellt, und MRG erbittet keine darauf basierenden Maßnahmen. Dieses Material ist nicht als Empfehlung auszulegen; oder ein Angebot zum Kaufen oder Verkaufen; oder die Aufforderung zu einem Angebot zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers, Finanzprodukts oder Instruments; oder um an einer bestimmten Handelsstrategie in jeder Jurisdiktion teilzunehmen, in der ein solches Angebot oder eine derartige Aufforderung oder Handelsstrategie illegal wäre. Bestimmte Transaktionen, einschließlich solcher mit Terminkontrakten, Optionen und hochverzinslichen Wertpapieren, bergen ein erhebliches Risiko und sind nicht für alle Anleger geeignet. Obwohl dieses Material auf Informationen basiert, die MRG für zuverlässig hält und bemüht ist, auf dem neuesten Stand zu bleiben,
 
 
Es wurde keine Eignungsfeststellung getroffen; nicht alle Risiken werden offengelegt; Private Berater sollten konsultiert werden: Die Tatsache, dass MRG die auf dieser Website bereitgestellten Daten und Dienstleistungen zur Verfügung stellt, stellt weder eine Empfehlung dar, dass Sie eine bestimmte Transaktion abschließen, noch eine Darstellung, dass ein auf dieser Website beschriebenes Produkt für Sie geeignet oder geeignet ist. Viele der auf dieser Website beschriebenen Produkte sind mit erheblichen Risiken verbunden, und Sie sollten keine Transaktionen abschließen, es sei denn, Sie haben alle diese Risiken vollständig verstanden und unabhängig davon festgestellt, dass diese Transaktionen für Sie geeignet sind. Jede Erörterung der hierin enthaltenen Risiken in Bezug auf ein Produkt sollte nicht als Offenlegung aller Risiken oder vollständige Erörterung der genannten Risiken betrachtet werden. Sie sollten keines der hierin enthaltenen Materialien als Geschäfts-, Finanz-, Investitions-, Absicherungs-, Handels-, Rechts-, Regulierungs-, Steuer-,
 
 
Keine Angaben zu anderen Websites oder Links gemacht: Dieser Dienst kann Links zu bestimmten Internetseiten (die „Sites“) bieten, die von Dritten gesponsert und gewartet werden. MRG stellt solche Links nur als Annehmlichkeit für Sie bereit. Dementsprechend macht MRG keine Zusicherungen bezüglich des Inhalts der Sites. Die Tatsache, dass MRG einen Link zu der Site bereitgestellt hat, stellt keine Befürwortung, Genehmigung, Unterstützung oder Zugehörigkeit von MRG in Bezug auf die Site, deren Eigentümer oder deren Anbieter dar. MRG hat keine Informationen, Software oder Produkte auf einer der Websites getestet und macht daher keine diesbezüglichen Zusicherungen, einschließlich Zusicherungen bezüglich des Inhalts oder der Sponsoren der Website oder der Eignung oder Angemessenheit der Produkte oder Transaktionen darin beschrieben.
 
 
MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT und MINROGROUP ist zugelassen und Registriert in der Türkei – Istanbul. Diese Website wird von der MINROGROUP CONSULTING INVESTMENT („MRG“) herausgegeben oder genehmigt.
 
 

  • Ändern Sie Ihre Währung

  • Erweiterte Suche

    € 0 zu € 1,500,000,000

  • Hypothekenrechner

  • ISTANBUL TÜRKEI

Vergleiche Einträge